Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Blick auf das mitteldeutsche Multimediazentrum

Weiteres

Login für Redakteure

Abgeschlossene Promotionen

Bartsch, Anne / Hübner, Susanne 2004: Emotionale Medienrezeption. Medienpsychologische Grundlagen und Modelle

Bogen, Cornelia 2010: Der Aufgeklärte Patient. Strukturen und Probleme der Gesundheits- und Krankheitskommunikation in der Buch- und Zeitschriftenkultur des 17. und 18. Jahrhunderts

Brück, Ingrid 1999: Alles klar, Herr Kommissar? Die Entwicklungsgeschichte des Krimis unter den Bedingungen des öffentlich-rechtlichen Fernsehens in den 50er und 60er Jahren

Dittmar, Claudia, 2009: Feindliches Fernsehen. Das DDR-Fernsehen und seine Strategien im Umgang mit dem westdeutschen Fernsehen   

Fahlenbrach, Kathrin 2002: Mediale Inszenierungen von Kollektivität in den Medien der sechziger und siebziger Jahre

Falkenberg, Karin 2006: Radiohören. Wahrnehmung und Bedeutung des Hörfunks in lebensgeschichtlichen und literarischen Texten zwischen 1933 und 1950

Funk, Katrin 2011: Virtual Cooperation – Der Mensch im Spannungsfeld zwischen realen und virtuellen Kooperationsszenarien

Guder, Andrea 1998: Mediale Inszenierungen von Kriminalität im Sozialismus: Der Krimi in Film und Fernsehen der DDR

Hartling, Florian 2008: Der digitale Autor? Zur Autorschaft unter den Bedingungen des Dispositivs Internet.   

Kregel, Ulrike 2007: Das Bild als Merkzeichen und Projektionsfläche des Vergangenen. Eine theoretische Untersuchung

Künzel, Sebastian 1993: Didaktisch-methodische und programmiertechnische Verfahren beim Einsatz von Hypermedia-Systemen im fachsprachlichen Deutschunterricht für ausländische Studierende

Ladler, Karl 1998: Bausteine einer Hörspielforschung. Hörspielästhetische Konzepte in Theorie und Empirie. Mit Beispielen aus der gegenwärtigen Hörspielproduktion

Lisiak, Agata Anna 2009: Communication and Urban Identities in Post-1989 Central  Europe

Mantei, Sebastian 2004: Die Entwicklung des Post- und Fernmeldewesens in Deutsch-Südwestafrika

Meyszies, Ulrich 1995: Studien zur Medien- und Kommunikationsgeschichte der DDR-Literatur

Pfau, Sebastian 2008: Vom Seriellen zur Serie – Wandlungen im DDR-Fernsehen. Die Entwicklung von fiktionalen Serien im DDR-Fernsehen mit einem Schwerpunkt auf Familienserien

Pscheida, Daniela 2010: Strukturen des Wissensgenese und-kommunikation. Untersuchungen zum digitalen Wandel des Wissens

Schültzke, Steffi 2009: Propaganda für Kleinbürger. Heitere Dramatik im DDR-Fernsehen.

Sommer, Stefan 2014: Der Einsatz von Internetanwendungen im Rahmen der externen Unternehmenskommunikation durch Unternehmen der ostdeutschen Konsumgüterwirtschaft

Trültzsch, Sascha 2008: Kontextualisierte Medieninhaltsanalyse. Eine diskurstheoretisch-sozialwissenschaftlich fundierte Methode.  Mit einem Anwendungsbeispiel zum Frauenbild in DDR-Familienserien

Wehn, Karin 2000: Die Entwicklung des Kriminalgenres unter den Bedingungen des dualen Rundfunksystems und der politischen Veränderungen nach 1989

Wilke, Thomas 2009: Schallplattenunterhalter und Diskothek in der DDR. Analyse und Modellierung einer spezifischen Unterhaltungsform

Zum Seitenanfang