Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Blick auf das mitteldeutsche Multimediazentrum

Weiteres

Login für Redakteure

Maren Schuster, M.A.

Foto Maren Schuster

Foto Maren Schuster

Maren Schuster, M.A.
Studiengangsleitung Masterstudiengang "MultiMedia & Autorschaft"
Sprechzeit: n. V.
Raum 218
Tel.: (0345) 55 236 29

Kurzbiographie

Geboren in Rostock
Abitur in Magdeburg
Studium der vergleichenden Literaturwissenschaft, Germanistik, Medienwissenschaften und Psychologie in Leipzig und Halle

Leitung des Masterstudiengangs MultiMedia und Autorschaft seit 2013. Kooperationsarbeit mit Medienpartnern. Drittmittel- und Netzwerkakquise.

  • Lehrschwerpunkte: praktischer Journalismus (digital) und Onlinekonzeption, mediale Projekt- und Produktentwicklung
  • Theorie: Einführung in den Onlinejournalismus, Schöne neue digitale Welt, Visualisierung von Geschichte als medienwissenschaftliches Problem, Forschungsseminar Heimatgefühle

Publikationen, Vorträge, Tagungen

  • Workshoptagung: Medien und Neue Rechte. Konzept, Idee und Durchführung gemeinsam mit dem Masterstudiengang MultiMedia & Autorschaft sowie Wissenschaftler*innen der Abteilung (in Vorbereitung)
  • Fake News: BuzzWord und BeDrohung. Ein explorativer Exkurs 2017 Tagungsvortrag für "Die Migrationskrise als Herausforderung des Rechts und der Medien“ (2017)
  • Konzeptionelle und inhaltliche Mitarbeit: Evaluationsstudie Fernsehen aus Thüringen (2017)
  • Fischer/Schuster/ Viehoff: Lokale Medien im digitalen Zeitalter. Metastudie In: Tagungsband „Heimatgefühle: Lokale Medien in einer globalen Welt“ (2015)
  • Föllmer/Schuster (Hrsg): Tagungsband „Heimatgefühle: Lokale Medien in einer globalen Welt“ (2015)
  • Tagungskonzept und Durchführung „Heimatgefühle: Lokale Medien in einer globalen Welt“ (2014) gemeinsam mit Golo Föllmer

Projektleitung (Auswahl)

  • Wissenschaftsjournalistisches Medienprojekt „Feinstaub“ gemeinsam mit dem MDR und Fraunhofer IMWS (Veröffentlichung folgt)
  • Grenzenlos-Wege nach der Wende (2015), Webspecial über die  90er in Sachsen-Anhalt, DJV-Preis
  • Kampagne #rettedeinestimme und Geschichten in Daten zur LTW 2016 in Sachsen-Anhalt.
  • Halle hören. Akustische Exponatkonzeption für das Stadtmuseum Halle (2017) mit Golo Föllmer

Berufliche Erfahrung

  • Freie Journalistin (Interviews und Magazin) / Veröffentlichungen u.a.: jetzt.de, FR, Rheinpost, ND, BZ, Sächsische Zeitung
  • Seminare und Workshops zu praktischem und Onlinejournalismus, Projekt- und digitaler Konzeption
  • Mediaberatung
  • Mitarbeit Report Digitale Wirtschaft für das BMWi      2012    / 2013
  • Unternehmenskommunikation in der IT-Branche (E-Commerce)

Zum Seitenanfang